Bildungsurlaub II

Wann:
6. August 2018 um 9:30 – 10. August 2018 um 16:30
2018-08-06T09:30:00+02:00
2018-08-10T16:30:00+02:00
Wo:
Seminarzentrum-Langen
Gutenbergstraße 14
63225 Langen (Hessen)
Deutschland
Preis:
240,00 €
Kontakt:
Renate Spielvogel
0176 84314585 oder 030 96086494
Bildungsurlaub II @ Seminarzentrum-Langen | Langen (Hessen) | Hessen | Deutschland

Bildungsurlaub (Autogenes Training Mittel- u. Oberstufe) im Seminarzentrum-Langen Herzensblume,
von Montag bis Freitag.

Nachhaltige Stressbewältigung und Leistungssteigerung durch:

Autogenes Training Mittel- und Oberstufe – Progressive Muskelentspannung -Anwendung im Büro und Alltag– Atemtechniken – Schulung der Körperwahrnehmung – Meditation – Achtsamkeit (MBSR Programm nach Jon Kabat Zinn).

Montag:
Autogenes Training Mittel- und Oberstufe, Entstehung – Hintergründe – wissenschaftl. Grundlagen – Ziele, Autogenes Training aus bildunspolitischer Sicht, Mittelstufe Autogenes Training – Theorie, Erarbeiten formelhafter Vorsätze, Lockerungsübungen, Üben des Autogenen Trainings mit formelhaften Vorsätzen

Dienstag:
Autogenes Training Oberstufe – Theorie, Unterschied zwischen Fantasiereisen und AT Oberstufe, Erste Erfahrung mit Bilderleben, Farberleben (AT Oberstufe), Do-in Klopfmassage – Leichte Dehn- und Bewegungsübungen, Wahrnehmen einer Form, Reise auf den Meeresgrund, Reise auf den Gipfel eines Berges, Austausch, Abschluss mit Tennisball-Rückenmassage
Mittwoch:
Theoretische Einführung in einfache Konzentrations- und Meditationstechniken. Wissenschaftliche Grundlagen über den Nutzen von Meditation in der Medizin und im Alltag. Vorstellen einfacher Konzentrations- und Meditationsübungen, 15 Minuten Meditation, Geführte Meditation, Austausch, Meditation durch Bewegung, Praxistaugliche Dehn- und Bewegungsübungen, kleine Übungen aus verschiedenen Techniken wie TaiChi, Qigong oder Yoga. Atemmeditation, Abschlussübung

Donnerstag:
Achtsamkeit – Vorstellen des MBSR-Programms (Mindfulness-Based Stress Reduction = achtsamkeitsbasierte Stressreduktion), Körperempfindungen wahrnehmen – Hören, Sehen, Emotionen, Gedanken, Achtsamkeit im Sitzen durch den Fokus auf das Atmen, Wahrnehmen verschiedener Empfindungen, Achtsames Umgehen mit Körper, Gefühlen und Gedanken, Partnerübungen

Freitag:
Theoretische Einführung in Atemtechniken. Korrektes Atmen. Stressabbau und Leistungssteigerung durch bewusstes Atmen. Bewegung und Atmen – Körperanspannung und Atmen. Üben von Atemtechniken im Stehen, Sitzen und Liegen. (Atemmeditation; Prana-Yama/Nasenwechselatmung, Vollatmung, Bauchatmung, Brustkorbatmung). Atmung/Sauerstoffaufnahme in Verbindung mit Körperanspannung. Vortrag: Impulse für den Umgang mit unterschiedlichen Entspannungsmethoden. Vorstellen verschiedener Kurzentspannungen.

Die Herzensblume ist als Veranstalter von Bildungsurlaub vom Senat Berlin anerkannt.

Für in Hessen beschäftigte Arbeitnehmer besteht die Möglichkeit der Freistellung für einen in Berlin anerkannten Bildungsurlaub aufgrund der Ausnahmeregelung nach § 10, Absatz 4 des hessischen Bildungsurlaubsgesetzes.

Kosten: 240,00 €
(Montag bis Freitag. Kurszeiten täglich jeweils von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr mit Pausen)

Änderungen vorbehalten